Prof. Dr. Hartmut F. Binner

p_h_binnerProf. Dr. Hartmut F. Binner

Prof. Dr.-Ing. Hartmut F. Binner, Jahrgang 1944.

Hartmut F. Binner studierte nach seiner Ingenieurausbildung an der Fachhochschule Hannover Maschinenbau an der Universität Hannover. Anschließend promovierte er am Institut für Fabrikanlagen bei Herrn Prof. Dr. Hans-Peter Wiendahl zum Thema „Anforderungsgerechte Datenermittlung für Fertigungssteuerungssysteme“.

Innerhalb der letzten 20 Jahre veröffentlichte Prof. Dr.-Ing. Hartmut Binner Beiträge in über 500 Zeitschriften und schrieb mehr als 16 Grundlagenwerke zum Thema Organisations- und Prozessgestaltung sowie Wissensmanagement. Seit 2007 hat Professor Binner das MITO-Modell als Organisationsentwicklungs-Meta-Modell entwickelt, dass als Ordnungsrahmen die Umsetzung der Prozessorientierung in den Organisationen durch die Realisierung des in vielen aktuellen Regelwerken geforderten prozessorientierten Ansatzes zusammen mit dem MITO-Methoden-Tool unterstützt.

Von 1999 bis 2003 war Prof. Dr.-Ing. Binner Präsident REFA e.V. Seit September 2007 ist Prof. Dr. Hartmut F. Binner der geschäftsführende Vorstandsvorsitzende der Gesellschaft für Organisation (gfo).

Prof. Dr.- Ing. Hartmut F. Binner leitet an der Hochschule Hannover im Fachbereich Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik das Prozessmanagement II-Labor.