Voraussetzungen

Die Erlangung der Bezeichnung CBAP® bringt zahlreiche berufliche Vorteile mit sich, wenn der Kandidat umfangreiche Erfahrungen und Fachkenntnisse besitzt und eine der folgenden Aufgaben wahrnimmt:

  • Business Analysis
  • Systemanalyse
  • Analyse oder Management von Anforderungen
  • Prozessmanagement
  • Beratung

Jeder CBAP® Antragsteller muss die im nachfolgenden Abschnitt aufgeführten Anforderungen erfüllen, um für die schriftliche Prüfung zugelassen werden. Folgende Kriterien sind zu erfüllen:

  • In den letzten 10 Jahren mindestens 7.500 Stunden (das sind etwa 5 Jahre) Business Analysis Berufserfahrung, gemäß dem BABOK® Leitfaden
  • und davon mindestens 900 Stunden Erfahrung in 4 der 6 Wissensgebiete
  • in den vergangenen 4 Jahren mindestens 21 Stunden berufliche Weiterbildung im Business Analysis Umfeld
  • zwei Referenzen einer Führungsperson (z.B. Vorgesetzter), eines Kunden oder CBAP® Zertifizierten
  • unterschriebener Verhaltenskodex

Können die Anforderungen für die CBAP® Zertifizierung nicht erfüllt werden, kann eine CCBA®- Zertifizierung in Betracht gezogen werden, die etwa halb so viel Berufserfahrung voraussetzt.
Diese Zertifizierung wird derzeit nur in englischer Sprache angeboten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem CBAP® Handbuch und den bereitgestellten FAQ auf der Website der EABA (www.the-eaba.org).