Anmeldung zur Zertifizierung

Die Zertifizierung zum CBPP® (Certified Business Process Professional) und zum CBPA® (Certified Business Process Associate) bezieht sich auf eine individuelle Person.

Die Anmeldung zur Zertifizierung erfolgt über einen Antrag zur Erstzertifizierung. In dem Formular werden die persönlichen Daten des Antragstellers erfasst sowie die Geschäfts- und Rahmenbedingungen für die Zertifizierung beschrieben.

Ergänzend zum Antrag wird im CBPP- bzw. CBPA-Praxisnachweis die individuelle Berufserfahrung tabellarisch aufgeführt. Anhand dieses Formulars sowie der ergänzenden Kopien von Ausbildungs- und Weiterbildungsnachweisen wird geprüft, ob die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sind.

Das Formular für die Anmeldung und für den jeweiligen Praxisnachweis erhalten Interessenten über die gfo-Koordinierungsstelle für Zertifizierung (E-Mail schreiben), die für alle zertifizierungsbezogenen Fragen zur Verfügung steht.

Die gfo prüft nach Eingang der Unterlagen für jeden Antrag, ob die Voraussetzungen erfüllt sind und der Antragsteller zur Prüfung zugelassen wird.

Die Gebühren für die CBPP-Zertifizierung betragen 600,00 € für Einzelpersonen zuzüglich der jeweilig geltenden Mehrwertsteuer. Für größere Teilnehmergruppen gibt es einen Nachlass. gfo-Mitglieder erhalten einen Rabatt in Höhe von 50,00 €.

Für die CBPA-Zertifizierung betragen die Gebühren 500,00 € für Einzelpersonen zuzüglich der jeweilig geltenden Mehrwertsteuer. Weiterbildungsinstitute und Hochschulen erhalten Nachlässe bei einer Teilnehmerzahl ab 7 Personen. gfo-Mitglieder erhalten einen Rabatt in Höhe von 50,00 €. 

Die gfo behält sich vor, die Gebühren in zwei Raten (Anmeldegebühr und Prüfungsgebühr) aufzuteilen.